Qualitätssicherung

Unser Qualitätsmanagement ist seit 2006 von Lloyds (LRQA) nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Durch unser zertifziertes Qualitätsmanagementsystem haben Sie die Gewähr, dass die Fertigung Ihrer Teile in durchdachten und ständig überprüften Abläufen erfolgt und Sie einen zuverlässigen Lieferanten wählen.

Vermessung

Je nach Anforderung werden Verzahnungen unterschiedlich geprüft. Einfache Verzahnungen werden mittels Messung der Zahnweite oder des Rollenmaßes geprüft. Bei Verzahnungen mit höheren Anforderungen, vor allem bei geschliffenen, erstellen wir auch vollständige Verzahnungsdiagramme. Dabei werden das Profil (Zahnflanke vom Fuß zum Kopf), die Flankenrichtung (Zahnflanke über die Zahnbreite) und die Teilung vermessen.
Profilmessung
Flankenmessung
Dieses Video zeigt die Vermessung einer Verzahnung auf unserer Verzahnungs-Schleifmaschine. Damit stets eine korrekte Messung gewährleistet ist, wird die Meßeinrichtung regelmäßig in kurzen Abständen kalibriert. Daneben haben wir noch eine separate Meßmaschine von Leitz, auf der Verzahnungen vollkommen unabhängig vom Schleifprozeß vermessen werden können.

Zertifikate

Hier gelangen Sie zum Download unseres Fertigungsprogramms und verschiedener Zertifikate.

Berechnung

Nutzen Sie ganz einfach unser praktisches Tool zur individuellen Zahnweitenberechnung.

Diese Version des Browsers wird nicht unterstützt, eventuell sind daher nicht alle Funktionen der Website verfügbar.
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Manche sind essenziell, während andere uns helfen die Seite und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Individuell anpassen.
Nur EssenzielleAlle Akzeptieren close