Deutsch
English
   

Formula Student 2017

Auch dieses Jahr unterstützen wir die Formula Student mit Verzahnungsteilen!

Mittlerweile sind wir seit 10 Jahren Unterstützer der Studenten-Teams.

Im Rahmen der Formula Student bauen Studenten-Teams von Universitäten weltweit einen Rennwagen selbst, der dann bei verschiedenen Rennen in mehreren Disziplinen bestehen muss.

Es gibt seit einiger Zeit eine Aufteilung in Rennwagen mit Verbrennungsmotoren oder mit Elektroantrieb.

Aus Sicherheitsgründen geht es in der Formula Student weniger um Geschwindigkeit wie bei anderen Rennen. Bei der Formula Student kommt es auf die Technik und die Haltbarkeit des Fahrzeugs an.

Die Rennen werden auf den weltweit bekannten Rennstrecken gefahren wie Hockenheim-Ring, Silverstone, u.a..

Anfang August gingen in Hockenheim 115 Teams aus 26 Ländern an den Start!

Durch die Entwicklung und Realisierung des Rennwagens erarbeiten sich die Studenten wertvolle Erfahrungen in Entwicklung, Konstruktion, Elektronik und natürlich auch in Organisation und Betriebswirtschaft. Denn der Wagen muss finanziert und die Herstellung organisiert werden.

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr wieder mehrere Teams mit Know-How und der Fertigung von Verzahnungsteilen unterstützen konnten!

Team Ecurie Aix mit Rennwagen
Team Ecurie Aix (Copyright Ecurie Aix mit freundlicher Genehmigung)